top of page

Louis Vuitton & Americas Cup

Louis Vuitton kündigt die Rückkehr zum America's Cup als Titelpartner der 37. Ausgabe an.

Bild: Adobe Stock

Die Wege der beiden Institutionen, die nur wenige Jahre voneinander entfernt gegründet wurden - der America's Cup 1851 und Louis Vuitton 1854 -, kreuzten sich erstmals 1983, als Louis Vuitton anbot, eine eigene Trophäe zu stiften.

Die Einbindung der prestigeträchtigen Marke in den legendären America´s Cup erfolgt als Namensgeber und wird auf eine elegante sowie glaubwürdige Art und Weise inszeniert.

Das französische Haus wird zwei noch nie dagewesene Koffer für den Auld Mug (den silbernen Becher, der seit 1851 an den Sieger des America's Cup verliehen wird und als älteste internationale Sporttrophäe der Welt gilt) sowie den Louis Vuitton Cup, der seit 1983 an den Sieger des gleichnamigen Wettbewerbs verliehen wird, fertigen. Quelle: AmericasCup.com


Legendäre und prestigeträchtige Events ziehen auch ebensolche Brands magisch an. Zielgruppenübereinstimmung par exellance. Wie auch kleine Vereine und Events ihren Match finden zeigt die Sponsoring-Akademie. Jetzt kostenlos anmelden und an unserer kostenlosen Sponsoring-Sprechstunde teilnehmen (Anmeldung).



9 Ansichten
bottom of page